Mitgliederversammlung 19.3.2014

Am 19.3.2014 fand die jährliche Mitgliederversammlung statt. Nach der Verabschiedung des Protokolls der Sitzung vom 24.4.2013 folgte der Bericht des Vorstandes. Alle Vorstandsmitglieder wurden entlastet.

Für die jährlich stattfindende Neuwahl des Vorstandes standen das langjährige Vorstandsmitglied Herr Knettenbrech und der Finanzbeauftragte, Herr Ernst aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Beiden wurde für Ihr engagiertes Wirken für die Wiesbadener Tafel gedankt.

Der Vorstand der Wiesbadener Tafel setzt sich nach der erfolgreichen Wahl wie folgt zusammen:

  1. Vorsitzende                   Frau Friedrich-Wurzel
  2. Vorsitzender                 Herr Hartenfels
  3. Finanzbeauftragter     Herr Bothmann
  4. Beisitzer                        Herr Hoffmann
  5. Beisitzerin                    Frau Dittrich-Teichmann.

Jeder Cent hilft! Restcent-Aktion von Bongrain Deutschland: Mitarbeiter sammeln für die Wiesbadener Tafel

Spende Wiesbadener TafelDas Wiesbadener Unternehmen Bongrain Deutschland Bongrain_rgb smallstartete 2012 seine sogenannte Restcent-Aktion, bei der die Mitarbeiter die Cents ihrer monatlichen Gehaltsabrechnung oder auch einen festen Betrag an soziale Einrichtungen oder Initiativen in der Region spenden können. Der Anbieter von französischen Käsemarken wie Géramont, Fol Epi, Saint Albray und Chaumes verdoppelt den von den Mitarbeitern gesammelten Betrag nach Ablauf eines Jahres. Für das Jahr 2013 kamen so 2.000 Euro zusammen. Die Mitarbeiter konnten Vorschläge für die Spendenempfänger einreichen, aus denen die beiden lokalen Einrichtungen Wiesbadener Tafel e.V. und Biberbau e.V. ausgewählt wurden.

Am 27. Februar 2014 besuchte Sigrun Damm von Bongrain Deutschland die Wiesbadener Tafel und übergab das Spendengeld von 1.000 Euro, das die Einrichtung sehr gut gebrauchen kann.

Schenken direkt!

Wunschbaum der Fa AbbVie

40 Wünsche erfüllte die Fa. Abbvie aus Delkenheim: 20 Kinder und 20 Senioren freuten sich über Gutscheine, die ihnen bescheren, was gerade benötigt oder gewünscht wird. Die Mitarbeiter der Firma kauften mit Freude und avisierten weiteres Engagement für 2014. Herzlichen Dank!

1 28 29 30 31 32 34