Lernen – Helfen – Feiern

20171104 Rotaract WiesbadenAuf diese drei Säulen stützt sich  Rotaract Wiesbaden – eine Gemeinschaft von jungen Leuten zwischen 18 und 30 Jahren, die mit Aktionen zur Völkerverständigung beitragen und die Anerkennung ethischer Grundsätze in der Wirtschaft fördern möchte.

Aus diesem Grund suchen sie sich Projekte, um soziale Zwecke zu unterstützen: am 4. November für die Wiesbadener Tafel e.V.. Acht Stunden sammelten die Engagierten vor EDEKA Nolte in Sonnenberg langhaltbare Waren und Hygieneartikel. 31 gefüllte Kisten konnte unser Tafelfahrer Michael Kutner um 18.00 Uhr einladen. Großartige Hilfe, die uns in Zeiten von Frischwarenmangel hilft, bedürftige Taschen zu füllen. Herzlichen Dank!

Lidl-Kunden spenden 10.000 Euro für neues Kühlfahrzeug

20171023 Scheckübergabe Lidl für OpelDie Wiesbadener Tafel e.V. hatte sich um Fördermittel beim Bundesverband Deutsche Tafel e.V. beworben und wurde mit einem Betrag von 10.000 Euro bei der Finanzierung ihres neuen Kühlfahrzeuges unterstützt.

Bereits seit März 2008 arbeitet das Unternehmen Lidl mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. zusammen und hat diese Zusammenarbeit kontinuierlich ausgebaut. Mittlerweile wurden über 6.000 Pfand-automaten in rund 3.200 Filialen mit einem Pfandspendenknopf ausgestattet. Bei der Rückgabe von Leergut können Kunden mittels Knopfdruck entscheiden, ob sie einen Teilbetrag oder den gesamten Pfandbetrag an den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. spenden möchten. Die Lidl-Kunden haben mit Kleinstbeträgen Unglaubliches möglich gemacht: Über 13 Millionen Euro gingen bis heute an den Bundesverband Deutsche Tafel e.V., davon rund 1.070.000 Euro an die Tafeln Hessen. Mit der Pfandspende werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, die den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. in die Lage versetzen, die Arbeit der lokalen Tafeln projektbezogen und bedarfsgerecht zu fördern. So konnten in Hessen bereits rund 140 Projekte umgesetzt werden.

Aktionstag des Freiwilligenzentrums Wiesbaden bei uns

20170913 Freiwilligentag-02

in der Ausgabe

20170913 Freiwilligentag-01

interner Flohmarkt

 

Und wieder konnte die Wiesbadener Tafel tatkräftige Eintagshelfer begrüßen.

Der Aktionstag des Freiwilligenzentrums Wiesbaden, am 13. September 2017, verlief fröhlich und aktiv. In zwei Projekten arbeiteten bei der Tafel 6 Helfer mit.

Unsere Projekte sind lt. Angabe des Freiwilligenzentrums immer sehr begehrt und schnell besetzt – dafür einen großen Dank! Immer wieder bleiben Helfer dann für weitere Mithilfe.

 

1 2 3 32